Neue Häuser, neue Formen

Die Feen und Elfen tanzen vor ihren Schlössern im Regen und wünschen allen einen ereignisreichen Tag. Auch heute war Elflingen wieder einen Besuch wert. Die Häuser sind nun wieder anders, es gibt Langhäuser wie bei den Wikingern und auch zweistöckige Häuser, die an die Elben Lothlóriens erinnern, und neuerdings werden auch die Details genauer, es gibt nun auch Holzfussböden und Zäune. Schon von klein an habe ich eine persönliche Verbindung zu Elfen und Wichteln. Mein Vater erzählte uns als Kinder immer Geschichten von Wichteln, die er persönlich kannte. Es war die Familie Schlumpumpel. Einmal führte er uns sogar zu ihrer Wohnstatt im Fichtelgebirge. Und tatsächlich fanden wir Krüge und Töpfe im Wald. Leider konnte aber nur er sie sehen, da er ein Sonntagskind war. Für uns Kinder sehr traurig …